Notfallplanung

Gegenwärtig finden keine Gottesdienste mehr statt, nicht nur bei uns. Besonders trifft uns das natürlich über die Kar- und Ostertage, aber wie Sie alle wissen, ist das durch die gegen-wärtige Ausnahmesituation bedingt,  von der niemand genau weiß, wie lange sie dauern wird und wie bedrängend und gefährlich sie noch werden wird.

Wie verfahren wir also in dieser Zeit?

  • Wir werden alle Kirchen im Pfarrverband von Karfreitag bis Ostermontag (jeweils von 8.00 Uhr bis 18.00 und Karsamstag von 8.00 bis 13.00 Uhr) offenhalten, um Raum für persönliches Gebet zu geben. Dazu werden wir auch einige Texte auslegen, die jeder von Ihnen meditieren und mit nach Hause nehmen kann. Ebenfalls mitnehmen kön-nen Sie am Karfreitag ein gesegnetes Kreuz, das auf einem Tisch zu finden ist sowie am Ostersonntag ein gesegnetes Osterei.
  • Die Kirchen werden auch an den Sonntagen von 8.00 bis 18.00 offen sein.
  • Was Beerdigungen angeht, so sollen diese weiterhin zeitnah zum Sterbetag stattfind-en, allerdings nur im engsten Familienkreis. Der Begräbnisgottesdienst kann zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden, jedoch bei einer Vielzahl von vorangegangen-en Beerdigungen werden wir diesen Gottesdienst als ein gemeinsames Requiem für alle Verstorbenen halten.
  • Taufen und Hochzeiten müssen leider auf unbestimmte Zeit verschoben werden, es sei denn Sie entschließen sich, diese Ereignisse im allerengsten Kreis (nur Eltern und Pate(n) bzw. Brautleute und Trauzeugen) stattfinden zu lassen.
  • Auch die Kommunionen werden wir auf einen späteren Zeitpunkt verlegen müssen, welcher dies sein wird, teilen wir Ihnen mit, sobald wir wieder zuverlässig planen können. Was die Firmung angeht, so hoffen wir darauf, dass der Termin am 15. Juli 2020 gehalten werden kann.

Leider kann ich Ihnen in diesen Zeiten keine besseren Nachrichten übermitteln, bleiben Sie also gesund und Gottes Segen für Sie.

Ihr Pfarrer

Aktuelle Nachrichten vom
Pfarrverband Mammendorf

04/2020

Eindrücke von Ostern 2020

03/2020

Wir sind für Sie da!

Gegenwärtig finden keine Gottesdienste mehr statt, nicht nur bei uns. Besonders trifft uns das natürlich über die Kar- und Ostertage, […]