Radl-Wallfahrt des Pfarrverbandes von Mammendorf nach Andechs

Bereits zum zweiten Mal startete an Christi Himmelfahrt die Wallfahrt per Radl von Mammendorf nach Andechs. Nach kurzer Begrüßung durch PGR-Mitglied Sigrid Donhauser und Einweisung des ADFC-Tourenführers Adi Stumper ging es um 7 Uhr vom Mammendorfer Kirchplatz bei noch etwas trübem Wetter los.

Knapp 30 Radl-Wallfahrer (E-Biker und Bio-Radler) machten sich auf den Weg nach Jesenwang zur Pestkapelle Maria Trost. Dort wurden noch ein paar weitere Radlfahrer aus dem PV begrüßt. Der Mammendorfer PGR-Vorsitzende Stefan Bauer hatte hier die erste Station gestaltet, anschließend wurden die Wallfahrer ausgesendet.

Weiter ging es durch den Wald u. a. über Grafrath bis nach Grünsink zur schön gelegenen Wallfahrtskapelle Maria Hilf. Nach kurzer Pause mit Brotzeit gab es dort noch eine kleine Andacht, die Sabine Radmanić vorbereitet hatte, aber leider kurzfristig nicht teilnehmen konnte. Dankenswerter Weise hatte Gaby Pöller diese Station übernommen und mit Sigrid Donhauser zusammen vor Ort abgehalten. Und endlich erschien auch die Sonne am Himmel!

Nach der körperlichen und geistigen Stärkung konnten alle dann den Oberaltinger Berg bewältigen und fuhren weiter bis das Kloster Andechs auf dem „Heiligen Berg“ in Sichtweite war. Mit Blick auf Andechs gab es hier noch eine weitere besinnliche Station, die Gaby Pöller vorbereitet hatte.

Anschließend fuhr die Gruppe in Stille zum „Heiligen Berg“ und begrüßte die Fuß-Wallfahrer aus Adelshofen/Nassenhausen, die gerade die Stufen zur Wallfahrtskirche herauf pilgerten. Gemeinsam feierten die beiden Wallfahrer-Gruppen des Pfarrverbandes mit vielen anderen Besuchern den Gottesdienst. Danach traf man sich in dem reservierten Gewölbe-Stüberl der Brauerei Andechs zum gemeinsamen Mittagessen und Austausch.

Es war wieder eine sehr gelungene Wallfahrt nach Andechs mit vielen positiven Rückmeldungen.Vielen Dank an alle, die in irgendeiner Form zum Gelingen dieser Wallfahrt beigetragen haben!
Vor allem an Adi Stumper für die wieder ausgezeichnete Tourenplanung und sichere Leitung der großen Radlfahrer-Gruppe und an Stefan Bauer, Sabine Radmanić und Gaby Pöller für die sehr schön gestalteten besinnlichen Impulse der Wallfahrt!

Sigrid Donhauser, PGR Mammendorf

Fotos: Rudi Donhauser

 

 

Radl-Wallfahrt des Pfarrverbandes von Mammendorf nach Andechs

Aktuelle Nachrichten vom
Pfarrverband Mammendorf

05/2024

Radl-Wallfahrt des Pfarrverbandes von Mammendorf nach Andechs

Radl-Wallfahrt des Pfarrverbandes von Mammendorf nach Andechs

Bereits zum zweiten Mal startete an Christi Himmelfahrt die Wallfahrt per Radl von Mammendorf nach Andechs. Nach kurzer Begrüßung durch […]

05/2024

Erstkommunion in Mammendorf

Erstkommunion in Mammendorf